Bugs'n Bees

Bugs'n Bees

Bugs'n Bees

Spielesoftware: Novomatic
Walzen Gewinnlinien Münzen/Reihe Freidrehs Joker/Wild Max. Jackpot Münzen
5 20 yes yes 400,000
Walzen Gewinnlinien Münzen/Reihe
5 20
Freidrehs Joker/Wild Max. Jackpot Münzen
yes yes 400,000 (max)
Über Bugs'n Bees

Biene Maja lässt Grüßen (weiterlesen)

Bugs'n Bees Details
Slot Walzen / Gewinnreihen 5
Münzen min/max
Min/Max Einsatz
Max. Gewinn 400,000
Scatter Symbol? yes
Freidrehs? yes
Joker/Wild Symbol? yes
Multiplikator? no
Bonusspiele? yes

Worum geht es bei Bugs’n Bees?

Bist Du bereit für das große Krabbeln, das sich schon bald auf Deinem mobilen Endgerät einstellen wird? Niedliche Käfer und Bienen sind nämlich der Hauptbestandteil dieses Online-Slots aus der Software-Schmiede von Greentube Novomatic.

Ob Du nun ein Smartphone oder gar ein Tablet hast, auf dem Android installiert ist, oder doch eher ein Anhänger der Apple-Produkte bist und ein iPhone hast – spielen kannst Du „Bugs’n Bees“ auf jeden Fall, ohne dass ein Download notwendig ist. Das Online-Automatenspiel ist HTML5-basiert und Du kannst Dir die kleinen Insekten einfach über den mobilen Browser schnappen.

Thematik und Stimmung

Das Spielen dieses Slots lohnt sich in jedem Fall, denn schon allein die comichaften Bilder sind witzig und sorgen für den eine oder andern Schmunzeln. Schon bald wirst Du die Bekanntschaft mit einer fleißigen Honigbiene, dem Marienkäfer am Klavier oder der ängstlich blickenden Raupe machen.

Ergänzt wird das Spektrum an Symbolen durch Kartenmotive von der Zehn bis zum Ass. Es handelt sich um einen typischen Fünf-Walzen-Automaten, der 20 Gewinnlinien anzubieten hat. Zusätzliche Extras in Form von Jokern, Scattern und Freispielen verleihen diesem Automaten noch mehr Reiz.

Spielregeln, Gewinne und Joker

Bei „Bugs’n Bees“ setzen sich 20 Gewinnlinien aus fünf Walzen und drei Reihen zusammen. Du kannst für jede der Linien zwischen einer und fünf Münzen setzen. Der geringste Wert einer einzelnen Münze beläuft sich auf 0,02 Euro. Der Höchstwert beträgt 10,00 Euro. Somit kannst Du bei vollem Risiko stolze 100,00 Euro für eine Drehung investieren.

Wenn Du einmal das Glück haben solltest und Dir der Jackpot ausgeschüttet wird, dann freuen sich 1.000 Münzen auf einen neuen Besitzer. Damit Dir dieses Ereignis beschert wird, brauchst Du fünf Honigbienen in einer Reihe.

Die fleißige Honigbiene sammelt nicht nur den Blütenstaub, sondern bei „Bugs’n Bees“ übernimmt sie gleich noch die Aufgabe eines Jokers. Somit ist sie befähigt, andere Zeichen zu ersetzen, falls Dir mal ein Symbol zu einer Gewinnreihe fehlen sollte. Ausgenommen von dieser Regel sind aber die goldene Note und der Käfer. Diese beiden Motive haben etwas mit den Freispielen zu tun.

Freirunden

Damit Du kostenlos drehen kannst, musst Du drei oder mehr Scatter-Symbole in Form von goldenen Noten auf den Walzen angezeigt bekommen. Zwischen zehn und 15 Freirunden sind hier möglich. Innerhalb dieser Spielrunden taucht mit dem Käfer noch ein Spezial-Motiv auf. Wenn er nämlich erscheint, wird der Gewinn verdoppelt.

Über Bugs'n Bees

Biene Maja lässt Grüßen

Worum geht es bei Bugs’n Bees?

Bist Du bereit für das große Krabbeln, das sich schon bald auf Deinem mobilen Endgerät einstellen wird? Niedliche Käfer und Bienen sind nämlich der Hauptbestandteil dieses Online-Slots aus der Software-Schmiede von Greentube Novomatic.

Ob Du nun ein Smartphone oder gar ein Tablet hast, auf dem Android installiert ist, oder doch eher ein Anhänger der Apple-Produkte bist und ein iPhone hast – spielen kannst Du „Bugs’n Bees“ auf jeden Fall, ohne dass ein Download notwendig ist. Das Online-Automatenspiel ist HTML5-basiert und Du kannst Dir die kleinen Insekten einfach über den mobilen Browser schnappen.

Thematik und Stimmung

Das Spielen dieses Slots lohnt sich in jedem Fall, denn schon allein die comichaften Bilder sind witzig und sorgen für den eine oder andern Schmunzeln. Schon bald wirst Du die Bekanntschaft mit einer fleißigen Honigbiene, dem Marienkäfer am Klavier oder der ängstlich blickenden Raupe machen.

Ergänzt wird das Spektrum an Symbolen durch Kartenmotive von der Zehn bis zum Ass. Es handelt sich um einen typischen Fünf-Walzen-Automaten, der 20 Gewinnlinien anzubieten hat. Zusätzliche Extras in Form von Jokern, Scattern und Freispielen verleihen diesem Automaten noch mehr Reiz.

Spielregeln, Gewinne und Joker

Bei „Bugs’n Bees“ setzen sich 20 Gewinnlinien aus fünf Walzen und drei Reihen zusammen. Du kannst für jede der Linien zwischen einer und fünf Münzen setzen. Der geringste Wert einer einzelnen Münze beläuft sich auf 0,02 Euro. Der Höchstwert beträgt 10,00 Euro. Somit kannst Du bei vollem Risiko stolze 100,00 Euro für eine Drehung investieren.

Wenn Du einmal das Glück haben solltest und Dir der Jackpot ausgeschüttet wird, dann freuen sich 1.000 Münzen auf einen neuen Besitzer. Damit Dir dieses Ereignis beschert wird, brauchst Du fünf Honigbienen in einer Reihe.

Die fleißige Honigbiene sammelt nicht nur den Blütenstaub, sondern bei „Bugs’n Bees“ übernimmt sie gleich noch die Aufgabe eines Jokers. Somit ist sie befähigt, andere Zeichen zu ersetzen, falls Dir mal ein Symbol zu einer Gewinnreihe fehlen sollte. Ausgenommen von dieser Regel sind aber die goldene Note und der Käfer. Diese beiden Motive haben etwas mit den Freispielen zu tun.

Freirunden

Damit Du kostenlos drehen kannst, musst Du drei oder mehr Scatter-Symbole in Form von goldenen Noten auf den Walzen angezeigt bekommen. Zwischen zehn und 15 Freirunden sind hier möglich. Innerhalb dieser Spielrunden taucht mit dem Käfer noch ein Spezial-Motiv auf. Wenn er nämlich erscheint, wird der Gewinn verdoppelt.

Similar games for you