Medusa II

Medusa II

Medusa II

Spielesoftware: NextGen Gaming
Walzen Gewinnlinien Münzen/Reihe Freidrehs Joker/Wild Max. Jackpot Münzen
5 127 1 / 1 yes yes 12,500
Walzen Gewinnlinien Münzen/Reihe
5 127 1 / 1
Freidrehs Joker/Wild Max. Jackpot Münzen
yes yes 12,500 (max)
Über Medusa II

Die Weiterentwicklung der ersten Version (weiterlesen)

Medusa II Details
Slot Walzen / Gewinnreihen 5
Münzen min/max 0.02 / 4
Min/Max Einsatz 0.02 / 4
Max. Gewinn 12,500
Scatter Symbol? yes
Freidrehs? yes
Joker/Wild Symbol? yes
Multiplikator? yes
Bonusspiele? no

Worum geht es bei Medusa II?

Mit Medusa II hat NextGen Gaming den Nachfolger des erfolgreichen Medusa-Automaten auf den Markt gebracht. Es handelt sich um ein Fünf-Walzen-Automatenspiel mit drei Reihen. Zwar hat das Spiel 25 Gewinnlinien, umworben wird es aber mit den 243 Möglichkeiten zu gewinnen, die Dir eine Vielfalt zum Setzen und Gewinnen bieten. Maximal kannst Du dafür auch nur eine Münze pro Gewinnlinie setzen. Es erwarten Dich Freirunden, Scatter-Symbole und Multiplikatoren, aber kein Bonus-Spiel. Maximal kannst Du 500 Münzen im Jackpot gewinnen. Medusa II kannst Du auch problemlos ohne Download mobil direkt im Browser Deines Tablets, iPhones oder aktuellen Android-Gerätes spielen.

Thematik und Stimmung

Der tosende Wind, die leisen Gesänge und das Gewitter im Hintergrund können durchaus ein wenig unheimlich wirken. Der verdächtig dunkel lila gefärbte Himmel und die zerbrochenen Ruinen hinter dem Automaten versetzen Dich direkt nach Griechenland und in die griechische Mythologie. Auch die Symbole sind der Thematik angepasst und so wirst Du in diesem Spiel auf Soldaten, auf Medusa selbst mit leuchtenden Augen, auf eine riesige Schlange, auf drei Schlangen aus Gold, auf eine halbe griechische Statue, auf eine Pfeilhalterung mit Pfeilen, auf ein goldenes Armband sowie auf die optisch der Thematik angepassten Buchstaben A, K, Q, J und die Zahl 10 treffen.

Spielregeln, Gewinne und Joker

Bei Medusa II kannst Du mit 25 Münzen auf 243 verschiedene Arten gewinnen. Deinen Einsatz kannst Du zwischen 0,01 € und 2,00 € pro Münze variieren, sodass Du maximal 50,00 € setzen kannst. Wenn Du sehr viel Glück hast, kannst Du bis zu 12.500,00 € gewinnen, wenn Du Dich für den höchsten Münzwert entscheidest. Pro Gewinnlinie wird immer nur der höchste Gewinn berücksichtigt.
Medusa’s verriegelte Walzen
Es kann vorkommen, dass zwei, drei, vier oder alle fünf Walzen plötzlich komplett die gleichen Symbole zeigen und gleichzeitig rollen.

Um einen Gewinn zu verdoppeln oder vervierfachen, kannst Du bis zu fünfmal die Farbe und das Symbol einer verdeckten Spielkarte erraten. Stimmt die Farbe, verdoppelst Du Deinen Gewinn, stimmt zusätzlich das Symbol, vervierfachst Du ihn.

Freirunden und Bonus-Spiele

Das Scatter-Symbol bei Medusa II ist ein Symbol mit dem Logo des Spiels. Fünf Scatter-Symbole multiplizieren Deinen Einsatz mit 250.
Wenn mindestens drei Scatter-Symbole nebeneinander erscheinen, erhältst Du zehn Freirunden. Diese Freirunden werden mit verriegelten Walzen gespielt.

Bei jedem Standarddreh kann ein Soldat auf allen Walzen erscheinen, um Medusa zu attackieren. Medusa’s starrender Blick verwandelt den Soldaten jedoch zu Stein, um einen Stapel Wild-Symbole zu enthüllen. Das Wild-Symbol ist das Gesicht von Medusa mit den leuchtenden Augen. Medusa ersetzt fehlende Symbole einer Gewinnlinie außer dem Scatter-Symbol.

Wenn Du drei Bonus-Symbole in einer Gewinnlinie triffst, aktivierst Du das Bonus-Spiel. Ziel ist es, die Vampire zu besiegen. Für jeden besiegten Vampir erhältst Du eine bestimmte Anzahl an Münzen, dabei liegt die maximale Gewinnmöglichkeit bei 20.320.

Nach dem Hauptgewinn in Höhe von einem 500-fachen Multiplikator bei fünf Wild-Symbolen, kannst Du bei fünf riesigen Schlangen das 400-Fache Deines Einsatzes bekommen. In der Wertigkeit absteigend folgen die drei Schlangen aus Gold, die halbe griechische Statue, die Pfeilhalterung mit Pfeilen, das goldene Armband sowie die Buchstaben A, K, Q, J und schließlich die Zahl 10.

Über Medusa II

Die Weiterentwicklung der ersten Version

Worum geht es bei Medusa II?

Mit Medusa II hat NextGen Gaming den Nachfolger des erfolgreichen Medusa-Automaten auf den Markt gebracht. Es handelt sich um ein Fünf-Walzen-Automatenspiel mit drei Reihen. Zwar hat das Spiel 25 Gewinnlinien, umworben wird es aber mit den 243 Möglichkeiten zu gewinnen, die Dir eine Vielfalt zum Setzen und Gewinnen bieten. Maximal kannst Du dafür auch nur eine Münze pro Gewinnlinie setzen. Es erwarten Dich Freirunden, Scatter-Symbole und Multiplikatoren, aber kein Bonus-Spiel. Maximal kannst Du 500 Münzen im Jackpot gewinnen. Medusa II kannst Du auch problemlos ohne Download mobil direkt im Browser Deines Tablets, iPhones oder aktuellen Android-Gerätes spielen.

Thematik und Stimmung

Der tosende Wind, die leisen Gesänge und das Gewitter im Hintergrund können durchaus ein wenig unheimlich wirken. Der verdächtig dunkel lila gefärbte Himmel und die zerbrochenen Ruinen hinter dem Automaten versetzen Dich direkt nach Griechenland und in die griechische Mythologie. Auch die Symbole sind der Thematik angepasst und so wirst Du in diesem Spiel auf Soldaten, auf Medusa selbst mit leuchtenden Augen, auf eine riesige Schlange, auf drei Schlangen aus Gold, auf eine halbe griechische Statue, auf eine Pfeilhalterung mit Pfeilen, auf ein goldenes Armband sowie auf die optisch der Thematik angepassten Buchstaben A, K, Q, J und die Zahl 10 treffen.

Spielregeln, Gewinne und Joker

Bei Medusa II kannst Du mit 25 Münzen auf 243 verschiedene Arten gewinnen. Deinen Einsatz kannst Du zwischen 0,01 € und 2,00 € pro Münze variieren, sodass Du maximal 50,00 € setzen kannst. Wenn Du sehr viel Glück hast, kannst Du bis zu 12.500,00 € gewinnen, wenn Du Dich für den höchsten Münzwert entscheidest. Pro Gewinnlinie wird immer nur der höchste Gewinn berücksichtigt.
Medusa’s verriegelte Walzen
Es kann vorkommen, dass zwei, drei, vier oder alle fünf Walzen plötzlich komplett die gleichen Symbole zeigen und gleichzeitig rollen.

Um einen Gewinn zu verdoppeln oder vervierfachen, kannst Du bis zu fünfmal die Farbe und das Symbol einer verdeckten Spielkarte erraten. Stimmt die Farbe, verdoppelst Du Deinen Gewinn, stimmt zusätzlich das Symbol, vervierfachst Du ihn.

Freirunden und Bonus-Spiele

Das Scatter-Symbol bei Medusa II ist ein Symbol mit dem Logo des Spiels. Fünf Scatter-Symbole multiplizieren Deinen Einsatz mit 250.
Wenn mindestens drei Scatter-Symbole nebeneinander erscheinen, erhältst Du zehn Freirunden. Diese Freirunden werden mit verriegelten Walzen gespielt.

Bei jedem Standarddreh kann ein Soldat auf allen Walzen erscheinen, um Medusa zu attackieren. Medusa’s starrender Blick verwandelt den Soldaten jedoch zu Stein, um einen Stapel Wild-Symbole zu enthüllen. Das Wild-Symbol ist das Gesicht von Medusa mit den leuchtenden Augen. Medusa ersetzt fehlende Symbole einer Gewinnlinie außer dem Scatter-Symbol.

Wenn Du drei Bonus-Symbole in einer Gewinnlinie triffst, aktivierst Du das Bonus-Spiel. Ziel ist es, die Vampire zu besiegen. Für jeden besiegten Vampir erhältst Du eine bestimmte Anzahl an Münzen, dabei liegt die maximale Gewinnmöglichkeit bei 20.320.

Nach dem Hauptgewinn in Höhe von einem 500-fachen Multiplikator bei fünf Wild-Symbolen, kannst Du bei fünf riesigen Schlangen das 400-Fache Deines Einsatzes bekommen. In der Wertigkeit absteigend folgen die drei Schlangen aus Gold, die halbe griechische Statue, die Pfeilhalterung mit Pfeilen, das goldene Armband sowie die Buchstaben A, K, Q, J und schließlich die Zahl 10.

Similar games for you