Pharaoh's Tomb

Pharaoh's Tomb

Pharaoh's Tomb

Spielesoftware: Novomatic
Walzen Gewinnlinien Münzen/Reihe Freidrehs Joker/Wild Max. Jackpot Münzen
5 10 yes yes 500,000
Walzen Gewinnlinien Münzen/Reihe
5 10
Freidrehs Joker/Wild Max. Jackpot Münzen
yes yes 500,000 (max)
Über Pharaoh's Tomb

Kannst du die Hieroglyphen entziffern? (weiterlesen)

Pharaoh's Tomb Details
Slot Walzen / Gewinnreihen 5
Münzen min/max
Min/Max Einsatz
Max. Gewinn 500,000
Scatter Symbol? yes
Freidrehs? yes
Joker/Wild Symbol? yes
Multiplikator? no
Bonusspiele? yes

Worum geht es bei Pharaoh’s Tomb?

Historische Themen ideenreich und mit ansprechender Grafik umzusetzen gelingt dem Software-Unternehmen Greentube Novomatic immer wieder aufs Neue. Auch bei „Pharaoh’s Tomb“ trifft das zu. Die Optik ist äußerst stimmig und es treten viele Symbole auf, die mit dem alten Ägypten in Verbindung gebracht werden. Totenmasken, Pyramiden, Gräber von Pharaonen und Sarkophage erscheinen auf den Walzen.

Auch passend sind die Animationen, die für zusätzliche Auflockerung sorgen und auch bei diesem Online-Automatenspiel ist der Sound gut gewählt und lässt beinahe den Eindruck aufkommen, dass die alte ägyptische Kultur wieder zum Leben erweckt worden ist.

Fünf Walzen, drei Reihen und zehn Gewinnlinien bieten ausreichend Chancen auf Erfolge. Hinzu kommen noch die Freispiele, Joker- und Scatter-Zeichen und eine Risiko-Funktion, die dafür sorgen, dass der Slot noch zusätzlich an Attraktivität gewinnt.

Für den Nutzer ist noch etwas anderes sehr ansprechend: Ihm bleibt der Download dank HTML5 erspart, um das Spiel erleben zu können. Alles was benötigt wird, ist ein mobiles Endgerät. Android-Smartphones und Tablets eignen sich wunderbar – das gleiche lässt sich auch über das iPhone sagen.

Spielregeln und Gewinne

Insgesamt sind zehn Gewinnlinien auf die fünf Walzen und drei Reihen verteilt. Pro Gewinnlinie hast Du die Möglichkeit, eine Münze zu setzen. Der Wert, den Du dafür festlegen kannst, liegt zwischen 0,04 Euro und 10,00 Euro. Somit liegt der Höchstbetrag, der pro Drehung gespielt werden kann, bei 100,00 Euro.

Wenn Dir das Glück hold sein sollte und Du den Jackpot für Dich einstreichst, kannst Du Dich über 5.000 Münzen freuen. Je nach dem, wie hoch der Einsatz zuvor war, fällt entsprechend der Gewinn aus. Du musst zudem nicht alle zehn Gewinnlinien auf einmal spielen, sondern hast auch die Möglichkeit, nur einzelne davon auszuwählen. Voraussetzung für einen Gewinn sind mindestens drei identische Symbole nebeneinander.

Wer sich mit einem einfach erspielten Betrag nicht zufrieden geben will, kann immer noch die Gamble-Funktion für sich in Anspruch nehmen. Das Prinzip ist denkbar leicht, während die Entscheidung wohl eher schwerfallen wird. Dabei musst Du lediglich zwischen Schwarz und Rot wählen. Das sind die möglichen Farben, welche eine verdeckte Spielkarte haben kann. Liegst Du richtig, dann wird aus Deinem einfachen Gewinn ein doppelter. Das Risiko ist natürlich, dass Du bei einem falschen Tipp leer ausgehst.

Joker und Freirunden

Bei „Pharaoh’s Tomb“ hilft Dir der Joker in Form eines Pharao-Kopfes dabei, Deine Gewinnchancen zu steigern. Das funktioniert ganz einfach: Wenn Du eine Reihe mit Symbolen hättest, bei welcher Dir aber ein Symbol zum Erfolg fehlt, kann dieses Zeichen die Kombination vervollständigen. Der Kopf des Pharao ersetzt bis auf den Scatter alle anderen Zeichen.

Das Scatter-Symbol, welches Du brauchst um die kostenlosen Drehs in Gang zu setzen, ist leicht erkennbar. Es handelt sich um ein goldenes Schild, auf dem der Name des Spiels prangt. Drei oder mehr dieser Schilder werden gebraucht, damit es für Dich in diese Freispiele geht. Besonderheit in diesen Runden ist, dass jeder Joker, der zuvor auf den Walzen gestanden hat, in einen Sarkophag verwandelt wird. Außerdem erweitert sich das Symbol noch auf mehrere Felder. Umso mehr es von diesen Zeichen gibt, desto mehr zusätzliche Freispiele sind noch möglich.

Über Pharaoh's Tomb

Kannst du die Hieroglyphen entziffern?

Worum geht es bei Pharaoh’s Tomb?

Historische Themen ideenreich und mit ansprechender Grafik umzusetzen gelingt dem Software-Unternehmen Greentube Novomatic immer wieder aufs Neue. Auch bei „Pharaoh’s Tomb“ trifft das zu. Die Optik ist äußerst stimmig und es treten viele Symbole auf, die mit dem alten Ägypten in Verbindung gebracht werden. Totenmasken, Pyramiden, Gräber von Pharaonen und Sarkophage erscheinen auf den Walzen.

Auch passend sind die Animationen, die für zusätzliche Auflockerung sorgen und auch bei diesem Online-Automatenspiel ist der Sound gut gewählt und lässt beinahe den Eindruck aufkommen, dass die alte ägyptische Kultur wieder zum Leben erweckt worden ist.

Fünf Walzen, drei Reihen und zehn Gewinnlinien bieten ausreichend Chancen auf Erfolge. Hinzu kommen noch die Freispiele, Joker- und Scatter-Zeichen und eine Risiko-Funktion, die dafür sorgen, dass der Slot noch zusätzlich an Attraktivität gewinnt.

Für den Nutzer ist noch etwas anderes sehr ansprechend: Ihm bleibt der Download dank HTML5 erspart, um das Spiel erleben zu können. Alles was benötigt wird, ist ein mobiles Endgerät. Android-Smartphones und Tablets eignen sich wunderbar – das gleiche lässt sich auch über das iPhone sagen.

Spielregeln und Gewinne

Insgesamt sind zehn Gewinnlinien auf die fünf Walzen und drei Reihen verteilt. Pro Gewinnlinie hast Du die Möglichkeit, eine Münze zu setzen. Der Wert, den Du dafür festlegen kannst, liegt zwischen 0,04 Euro und 10,00 Euro. Somit liegt der Höchstbetrag, der pro Drehung gespielt werden kann, bei 100,00 Euro.

Wenn Dir das Glück hold sein sollte und Du den Jackpot für Dich einstreichst, kannst Du Dich über 5.000 Münzen freuen. Je nach dem, wie hoch der Einsatz zuvor war, fällt entsprechend der Gewinn aus. Du musst zudem nicht alle zehn Gewinnlinien auf einmal spielen, sondern hast auch die Möglichkeit, nur einzelne davon auszuwählen. Voraussetzung für einen Gewinn sind mindestens drei identische Symbole nebeneinander.

Wer sich mit einem einfach erspielten Betrag nicht zufrieden geben will, kann immer noch die Gamble-Funktion für sich in Anspruch nehmen. Das Prinzip ist denkbar leicht, während die Entscheidung wohl eher schwerfallen wird. Dabei musst Du lediglich zwischen Schwarz und Rot wählen. Das sind die möglichen Farben, welche eine verdeckte Spielkarte haben kann. Liegst Du richtig, dann wird aus Deinem einfachen Gewinn ein doppelter. Das Risiko ist natürlich, dass Du bei einem falschen Tipp leer ausgehst.

Joker und Freirunden

Bei „Pharaoh’s Tomb“ hilft Dir der Joker in Form eines Pharao-Kopfes dabei, Deine Gewinnchancen zu steigern. Das funktioniert ganz einfach: Wenn Du eine Reihe mit Symbolen hättest, bei welcher Dir aber ein Symbol zum Erfolg fehlt, kann dieses Zeichen die Kombination vervollständigen. Der Kopf des Pharao ersetzt bis auf den Scatter alle anderen Zeichen.

Das Scatter-Symbol, welches Du brauchst um die kostenlosen Drehs in Gang zu setzen, ist leicht erkennbar. Es handelt sich um ein goldenes Schild, auf dem der Name des Spiels prangt. Drei oder mehr dieser Schilder werden gebraucht, damit es für Dich in diese Freispiele geht. Besonderheit in diesen Runden ist, dass jeder Joker, der zuvor auf den Walzen gestanden hat, in einen Sarkophag verwandelt wird. Außerdem erweitert sich das Symbol noch auf mehrere Felder. Umso mehr es von diesen Zeichen gibt, desto mehr zusätzliche Freispiele sind noch möglich.

Similar games for you